Betroffene von Menschenhandel – Unterbringung, Betreuung und Rückkehrhilfe

12. März 2018, Nägeligasse 9, Bern, Saal Haller, Erdgeschoss

Dieser Kurs präsentiert eine geballte Ladung an Information zum Thema Unterbringung, Opferbetreuung und Rückkehrhilfe. Ein Muss für alle, die mit potenziellen Opfern zu tun haben. Der Kurs wird auf Deutsch und Französisch angeboten.

Referentinnen:       Anne-Marie von Arx-Vernon, Au Coeur des Grottes
Claire Potaux-Vésy, Emilie Ballestraz, IOM
Sprachen: deutsch & französisch
Kurskosten: Fr. 160.-
Veranstalter: Act212

to the top Last modification 30.01.2018